Browsed by
Monat: Juli 2013

Kein Interview für die BILD mit Harald Glööckler

Kein Interview für die BILD mit Harald Glööckler

Dass Prominente sich mit Medien streiten und es in Folge dessen dann auch schon mal zu einem dauerhaften Boykott kommt, kennt man von zum Beispiel Jürgen Klinsmann und der BILD. Dass ein Betroffener, über den vormals falsch berichtet worden ist, sich kurze Zeit wieder mit dem dazugehörigen Medium unterhält, ist genauso denkbar. Aber auch wenn der Prominente nicht nachtragend ist, und man fälschlicherweise über ein neuerliches Interview berichtet das nicht stattgefunden hat, lässt der ein oder andere berechtigterweise gegendarstellen. So…

Weiterlesen Weiterlesen