Keine Straftaten bei Martin Semmelrogge

Keine Straftaten bei Martin Semmelrogge

In einem Rückblick, was aus Stars eines Trash-TV-Formats von 2013 wurde, schob bunte.de dem Schauspieler Martin Semmelrogge unter, seit dem Ende der Show mehr Zeit vor dem Richter als vor der Kamera verbracht zu haben.

Am 1. September 2014 versandte Semmelrogge eine Gegendarstellung an die Zeitschrift, in der er klarstellte, kein einziges Mal in diesem Zeitraum vor Gericht gestanden zu haben.

Im Redaktionsschwanz gab man zu, dass Martin Semmelrogge Recht hatte. Der Text wurde 3 Tage nach Versand veröffentlicht.

Originalmeldung

https://www.bunte.de/tv-show/promi-big-brother-das-wurde-aus-den-stars-von-2013-99717.html

Gegendarstellung von Martin Semmelrogge

https://www.bunte.de/stars/gegendarstellung-und-richtigstellung-martin-semmelrogge-100442.html

Die Kommentare sind geschloßen.