Browsed by
Kategorie: wz.de

Bei Fortuna-Sponsor arbeiten keine Rechtsradikalen

Bei Fortuna-Sponsor arbeiten keine Rechtsradikalen

Die Westdeutsche Zeitung veröffentlichte am 28. Februar 2020 einen Artikel mit der Überschrift „Verbindungen zu rechtsextremer Vereinigung? – Fortuna Düsseldorf kündigt Sponsor“. In diesem berichtete sie, zwei Mitarbeiter der Firma ELKA Technik GmbH wären „zentrale Akteure“ der rechtsextremen „Bruderschaft Deutschland“. In dem Artikel berief sich die WZ auf die Initiative „Düsseldorf stellt sich quer“ (DSSQ), die sich unter anderem gegen Rechtsradikalismus und Rassismus in Düsseldorf einsetzt.